Konferenzbeiträge

Vorträge der Mitarbeiter/innen der Wissenschaftlichen Einrichtung und der Lehrerforscher/innen aus der Versuchsschule Oberstufen-Kolleg chronologisch aufgeführt.

2018

Oktober

Holz, S. (geplant und zugesagt):
Vortrag über die Ergebnisse des Projekts „Grenzgänger  bei der Tagung der Schüler- und Studenten-Initiative “Was bildet Ihr uns ein!”. 10. Oktober 2018.

Stroot, T.:
Forschendes Lernen im Rahmen von Peer Learning-Arrangements – Schüler*innen erforschen und entwickeln ihre Schule. Vortrag im Rahmen der Tagung des Netzwerks Peer Learning an Fachhochschule Güstrow (26.10.2018).

September

Lübeck, Anika (2018):
„Vernetzendes Schulleitungshandeln im Kontext der neuen Akteurskonstellation durch Schulbegleitung“. Vortrag im Symposium „Kooperation und Vernetzung im Kontext von Schulbegleitung“ auf der 53. Arbeitstagung der Sektion Sonderpädagogik in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft: „Vernetzung, Kooperation, Sozialer Raum – Inklusion als Querschnittaufgabe“ am 28.09.2018 in Hamburg.

Lübeck, Anika (2018):
Schulbegleitung im inklusiven Unterricht. Vortrag im Rahmen der AFET-Jahrestagung „Was uns bewegt – was wir bewegen“ am 27.09.2018 in Berlin.

 

Juli

Otto, J. & Hinzke, J.-H.:
Rollenfindung im Kontext reflexiver Aufarbeitung von Praxiserfahrungen.
Vortrag und Diskussion auf dem 2. KOLEG-Kongress in Regensburg am 18. Juli 2018.

 

Juni

Heinrich, Martin & Lübeck, Anika (2018): Ontologisierung von Behinderung durch Ambivalenzen der inklusiven Schulentwicklung? Die Bedeutung von Schulleitungshandeln – zwei kontrastierende Beispiele. Vortrag im Themenforum “Inklusive Schulentwicklung zwischen Behinderung und Teilhabeversprechen” auf der II. Tagung der AG Inklusionsforschung der DGfE am 28.06.2018 in Flensburg.

Heinrich, Martin & Lübeck, Anika (2018): Einführung in das Themenforum “Inklusive Schulentwicklung zwischen Behinderung und Teilhabeversprechen” auf der II. Tagung der AG Inklusionsforschung der DGfE am 28.06.2018 in Flensburg.

Holz, S.:
Vortrag im Seminar von Gabriele Klewin an der Uni Bielefeld  über die Methode des Projekts “Grenzgänger”: “Qualitiative Forschung mit Leitfaden-gestützen Interviews”. 26. Juni 2018

Stockey, A.:
Vortrag: „Lebensraum Streuobstwiese – Naturerleben & Biologische Vielfalt“. „Schule der Zukunft“ – „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ (BNE-Modul). NABU-Umweltbildungsstätte „Rolfscher Hof“, Jugendherberge Detmold, 25.06.2018

Stockey, A.:
„Education for Sustainable Development Goals“. Das Profil „System Erde“ am Oberstufen-Kolleg Bielefeld. Bildung für nachhaltige Entwicklung – Kompetenzorientierter (& fächerübergreifender) Unterricht in der Qualifikationsphase der Oberstufe. Entwicklung, Erprobung und Transfer ALUMNI-Seminar der Studienstiftung des Deutschen Volkes: Visionen: Gutes Lehren und Lernen. 4. Aachener Gesamtschule, Aachen, 14. – 17. Juni 2018

 

April

Geweke, M.:
Neuzugewanderte Jugendliche auf dem Weg zum Abitur am Oberstufen-Kolleg Bielefeld (Kurzreferat) im Rahmen der. Kurzreferat im Rahmen der Fachgespräche “Zeitliche Flexibilisierung auf dem Weg zum Abitur”. Hamburg, 16.04.2018.

März

Köstner, M.; Rengstorf, F.:
Achtsame Unterrichtseinstiege in der Oberstufe. Workshop. 1. Nationale Tagung für Achtsamkeit in der Pädagogik. Luzern, Schweiz, 09.03.2018.

Dietz, M.:
UNESCO-Koordinatorin. Vertretung des OS bei dem NRW-Treffen der Unesco-Projekt-Schulen. 15.03.2018.

Stockey, A.:
Vortrag: „Lebensraum Moor – Naturerleben & Biologische Vielfalt“. „Schule der Zukunft“ – „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ (BNE). BNE-Modul: „Lebensraum Moor – Naturerleben & Biologische Vielfalt“. NABU-Besucherzentrum „Moorhus“, Lübbecke-Gehlenbeck, 21.03.2018.

Februar

Lau, R.:
Rekontextualisierungen zum Nachteilsausgleich in der Gymnasialen Oberstufe NRWs. IFO-Tagung 2018. Gießen, 02/2018.

Stroot, T.:
Diversitysensible Lehrer*innenbildung – Strukturen, Formate und Forschungsansätze. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung der Universität Bayreuth: Diversität und Heterogenität in Schule und Hochschulbildung (07.02.2018).

Wäcken, M.:
Vortrag “Wie steht es um die Kooperation zwischen Schulen und den Institutionen der psychosozialen Versorgung?”, Oberstufen-Kolleg Bielefeld. 02/2018

Wäcken, M.; Schultz, N.:
“Warum Kooperation? Und warum ist sie gerade für uns wichtig?”, Oberstufen-Kolleg Bielefeld (Beitrag zum Kaleidoskop). 02/2018.

Januar

Holz, S.; Palowski, M.:
„Früherkennung von Schulabbruchs-Gefährdung in der Oberstufe und mögliche Gegenmaßnahmen. Ergebnisse eines Lehrenden-Forschungsprojektes und Erfahrungen mit Praxisforschung im Schulalltag“. Vortrag auf dem 6. Netzwerktreffen des deutschsprachigen Cooperative Action Research Network (CARN). Laborschule. Bielefeld, 26. und 27.01.2018.

Lau, R.; Rath-Arnold, I.:
Inklusion in der Oberstufe? – Der Weg zu einer inklusiven Oberstufe im Oberstufen-Kolleg Bielefeld. Beitrag zur Ringvorlesung ,Theoretisch-fachdidaktische Zugänge zum Thema schulische Inklusion‘; Universität Bielefeld. Universität Bielefeld, 01/2018.

2017

November

Keymer, S.:
Die Versuchsschulen stellen sich vor. Referat im Rahmen der Ringvorlesung “Einführungsvorlesung Erziehungswissenschaft/Bildungswissenschaft”. Gemeinsam mit Sabine Geist/Laborschule. Universität Bielefeld, 20.11.2017.

Geweke, M.:
Mitglied des Beirats (Forschungsprogramm DSA/Robert-Bosch-Stiftung, Ausschreibung 2017). “Wie geht gute Schule”. Stuttgart, 30.11.2017.

September

Holz, S.:
Vortrag der vorläufigen Ergebnisse aus dem FEP „Grenzgänger“ im Rahmen einer ganztägigen Lehrerfortbildung für Schulleiter und Beratungslehrer,  Kultusministeriums des Saarlandes. 06.09.2017

Dietz, M.:
UNESCO-Koordinatorin. Vertretung des OS bei der bundesweiten UNESCO-Tagung. Dillingen. 18.-21.09.2017

Geweke, M.:
„Wege zum Abitur für jugendliche Geflüchtete – Erfahrungen aus dem Oberstufen-Kolleg Bielefeld“ (Fachvortrag). Internationale Tagung der Pädagogischen Hochschule Zug “Bildungs- und Schulleitungssymposium 2017”. Zug, Schweiz, 07.09.2017.

Lau, R.:
Nachteilsausgleich in der gymnasialen Oberstufe NRWs. Rekontextualisierung eines Konstrukts. ÖFEB-Kongress „Bildung: leistungsstark. chancengerecht. inklusiv?“. PH Vorarlberg. Feldkirch/Österreich, 09/2017.

Mateo Ferrer, M.:
Präsentation der Ergebnisse aus dem Kunst-Projekt des Oberstufen-Kollegs “Walter Benjamin. Berliner Kindheit” im Rahmen der Tagung MEMÒRIA, INFÀNCIA I EXILI – EXPOSICIÓ (Erinnerung, Kindheit und Exil – Ausstellung). Unter Beteiligung von 15 Kollegiaten, darunter 4 mit Fluchterfahrung. Portbou/ Spanien, Sept. 2017.

Mai

Lau, R.:
Inklusion – was hat das mit mir zu tun!? Inklusion – Innere Differenzierung – Lehrerprofessionalität.. Gastvortrag im Rahmen der Veranstaltung Einführung in die Didaktik des Deutschunterrichts. Humboldt-Universität Berlin, 05/2017.

März

Stockey, A.:
Vortrag: Das Profil „System Erde“ am Oberstufen-Kolleg Bielefeld. Bildung für nachhaltige Entwicklung. Kompetenzorientierter (& fächerübergreifender) Unterricht  in der Qualifikationsphase der Oberstufe, Entwicklung, Erprobung und Transfer. Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW, Recklinghausen, 01.03.2017

Stroot, T.:
Peer-Coaching in der praxisbezogenen Ausbildung von Lehrpersonen. Diskutantin im Rahmen des Symposiums der Konferenz ‘Lernen in der Praxis 2017’  an der Ruhr-Universität Bochum (Chairs: S. Schnebel und A. Kreis / 07.03.2017).

Stroot, T.:
Peer Learning – ein Instrument zum Umgang mit Diversity an Hochschulen? Vortrag im Rahmen des Workshops der dghd-Tagung ‘Prinzip Hochschulentwicklung – Hochschuldidaktik zwischen Profilbildung und Wertefragen’ an der TH Köln (zusammen mit B. Sander, S. Vogler-Lipp, P. Westphal / 08.03.2017).

Stockey, A.; Klewin, G.:
Fachtagung Schulentwicklung „Übergänge erfolgreich gestalten“ Basis- und Brückenkurskonzeptes in der Eingangsphase am Oberstufen-Kolleg Bielefeld: Den Übergang in die gymnasiale Oberstufe gestalten. Seminarhotel Halberstadt, ehem. Seminar- und Tagungshotel Spiegelsberge. 28./29. März 2017 Halberstadt

Februar

Lau, R.:
Begabungsförderung in der Oberstufe I. Enrichment im Unterricht: Innere Differenzierung! Janusz-Korczak-Gesamtschule Gütersloh, 02/2017.

Lau, R.; Rath-Arnold, I.:
Auf dem Weg in eine inklusive Oberstufe im Oberstufen-Kolleg Bielefeld.. IFO-Tagung „System. Wandel. Entwicklung.“. Linz/Österreich, 02/2017.

Lau, R.:
Begabungsförderung in der Oberstufe II. Projektkurse. Janusz-Korczak-Gesamtschule Gütersloh., 02/2017.

Stroot, T.:
Peer Learning als diversitysensibler hochschuldidaktischer Ansatz. Vortrag im Rahmen der Expert*innentagung des Netzwerks Peer Learning an der Universität Paderborn (Februar 2017).

2016

November

Geweke, M. (2016):
Wege zum Abitur für jugendliche Schutz- und Asylsuchende (Workshop). 1. Kongress der Deutschen Schulakademie “schulen.gestalten.zukunft”, 14.11.2016.

Geweke, M. (2016):
Gestaltung des Thementisches “Flexible Oberstufe”. Forum 7: Wie kann die Vernetzung von Forschung und Praxis gelingen? Tagung des BMBF “Bildungsforschung 2020 – Potenziale erkennen. Perspektiven eröffnen. Wissen schaffen. Berlin, 17.11.2016.

Oktober

Thomas, C. ; Graf, C. (2016):
„Fachdidaktische Herausforderungen des Praxissemesters am Beispiel des Unterrichtsfaches Pädagogik (UFP) im Rahmen des FEP-Kombi UFP-ISP2014-2017. Vortrag auf der ÖFEB-Sektionstagung Empirische Pädagogische Forschung „Forschung trifft Praxis: was kann Methode leisten?“ Graz, 14.-15.10.2016

September

Lau, R.:
Nachteilsausgleich in der gymnasialen Oberstufe NRWs. Rekontextualisierung eines Konstrukts. AEPF 2016: Empirisch pädagogische Forschung in inklusiven Zeiten – Professionalisierung, Konzeptualisierung, Systementwicklung (Pre-Conference). Rostock, 09/2016.

Stockey, A.:
2. Fachtag „Nawi-Kompass“ am Oberstufen-Kolleg (OS) Bielefeld, Versuchsschule (VS) des Landes NRW und Wissenschaftliche Einrichtung (WE) der Universität Bielefeld zum Thema: „Kompetenzorientierter Unterricht in den naturwissenschaftlichen Fächern der Sekundarstufe II – Grundlegend konzeptionelle Aspekte und ihre unterrichtspraktische Umsetzung“; am 15. / 16. September 2016 am Oberstufen-Kolleg Bielefeld.

Thomas, C. (2016):
“Project learning and Project Teaching in Governance Schools” Vortrag bei der Round Table-Preconference zur 6. Internationalen Konferenz „Production, Engeneering & Management“ (Holzwirtschaft) an der Hochschule Lemgo. 28.09.2016

Juli

Lau, R.:
Praxisforschung im Bereich Heterogenität und Inklusion. Möglichkeiten und Schwierigkeiten von Praxistransfer. EMSE-Fachtagung: Praxistransfer Schul- und Unterrichtsforschung – Wie kann Transfer gelingen? Salzburg/Östrerreich, 07/2016.

Juni

Lau, R. (2016):
Offenbar haben wir hier ein Vollzugproblem. Nachteilsausgleich in der Sekundarstufe II. Fachtag Nachteilsausgleich in der Sekundarstufe II. Bielefeld, 06/2016.

Lau, R.; Kiene, A. (2016):
Die Perspektive von Schülerinnen und Schülern: Nachteilsausgleich und Selbstwirksamkeitserfahrungen in einer (perspektivisch) inklusiven Oberstufe. Fachtag Nachteilsausgleich in der Oberstufe. Bielefeld, 06/2016.

Mai

Guschker, B.; Volkwein, K.; Pöhl, M. (2016):
Sprachförderung in der Oberstufe“ – Veranstaltung des Kernseminars im ZfsL Bielefeld (Vortrag im Plenum und Workshop in einer Kursgruppe). Plenumsveranstaltung und Workshops “Sprachförderung in der Oberstufe“ – Veranstaltung im Kernseminar des Zentrums für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Bielefeld mit den Referendarinnen und Referendaren des Jahrgangs 5/2015 im ZfsL Bielefeld. Bielefeld, 09.05.2016.

Lau, R. (2016):
Nachteilsausgleich in der gymnasialen Oberstufe NRWs. Bielefelder Frühjahrstagung der Bildungsforschung. Bielefeld, 05/2016.

April

Dahl, A. (2016):
Vortrag und Einführung in die Praxis: Achtsamkeit am OS – Achtsamkeitstrainings für Lehrende und KollegiatInnen am Oberstufen-Kolleg. Adressaten: Studenten des FB Philosophie, im Seminar von Hans Jaekel. Oberstufen-Kolleg. Bielefeld, 04/2016.

Dietz, M.; Ihmig, K.-N; Mergelkuhl, T.; Schlingmeyer, K.; Heinrich, M. (2016): Lehramtsstudierende in prekärer Konstellation – wiedersprüchliche “Erwartungserwartungen”. Vortrag (gehalten von Martin Heinrich) auf dem Symposium “Empirische Befunde zum Praxissemester”. Universität Bielefeld, 05.04.2016.

Lau, R. (SoSe 2016):
Individualisierung und Inklusion am Oberstufen-Kolleg. Gastvortrag im Seminar von Bianca Kronhardt. Universität Bielefeld, Fakultät für Erziehungswissenschaft. Bielefeld, SoSe 2016.

Lau, R.; Rath-Arnold, I. (SoSe 2016):
Inklusion am Oberstufen-Kolleg. Gastvortrag im Seminar von Anika Lübeck. Universität Bielefeld, Fakultät für Erziehungswissenschaft, SoSe 2016.

Stroot, T. (2016):
Selbstorganisiertes, kollaboratives Lernen in der Universität: Lernen mit und ohne (An-)Leitung. Vortrag im Rahmen der Tagung “Learning without teachers. Lernen gemeinsam organisieren” an der Universität Münster (29.04.16).

Volkwein, K. (2016):
Allgemeine Studierfähigkeit und ihre schulischen Bedingungen. Kreis Unna, 04/2016.

März

Bender, Saskia & Heinrich, Martin & Lübeck, Anika:
Handlungskoordination an den Grenzen von Unterricht. Vortrag im Symposium „Exklusive und inklusive Bildungsräume – Ambivalenzen der Handlungskoordination durch neue Akteurkonstellationen im Mehrebenensystem der inklusiven Schule“ auf dem DGfE-Kongress 2016 „Räume für Bildung“
in Kassel, 15. März 2016.

Fabeck, H. von:
Identitätssuche in der Postmoderne. Vortrag im Rahmen der Tagungsreihe “Auf der Grenze”. Evangelische Akademie. Darmstadt, 15.03.2016.

Geweke, M.; Keymer, S. :
Kompetenzorientiert lernen in anspruchsvollen Anforderungssituationen (Workshop). Im Rahmen der Veranstaltung “Oberstufe neu gestalten – Bildung für die Zukunft. Forum der Deutschen Schulakademie. Berlin, 20.03.2016.

Geweke, M.:
Individualisierung als Normalfall am Oberstufen-Kolleg Bielefeld. Vortrag im Rahmen des Fachtags der Stadtverwaltung Tübingen zum Thema “Übergänge von der Gemeinschaftsschule auf die gymnasiale Oberstufe”. Tübingen, 03/2016.

Geweke, M.:
Projektleitung “Oberstufe neu gestalten – Bildung für die Zukunft”. Forum der Deutschen Schulakademie. Berlin, 20.03.2016.

Volkwein, K.:
Das Konzept der Sprachförderung im Übergang zur Sekundarstufe II. Erich-Kästner Gesamtschule. Bünde, Kirchlengern, 03/2016.

Februar

Stockey, A.:
Fachtag am Oberstufen-Kolleg (OS) Bielefeld, Versuchsschule (VS) des Landes NRW und Wissenschaftliche Einrichtung (WE) der Universität Bielefeld zum Thema: „Kompetenzorientierter Unterricht in den naturwissenschaftlichen Fächern der Sekundarstufe II – Grundlegend konzeptionelle Aspekte und ihre unterrichtspraktische Umsetzung“. am 11. Feb. 2016.

Lau, R.; Kiene, A.:
Exklusive Inklusionen in der Sekundarstufe II – Selbstwirksamkeitserfahrungen und Bildungsgerechtigkeit in einer (perspektivisch) inklusiven Sekundarstufe II am Beispiel des Nachteilsausgleichs. IFO-Tagung „Leistung inklusive? – Inklusion in der Leistungsgesellschaft“. Universität Bielefeld, 17.02.2016.

Lübeck, Anika & Geweke, Michaele:
Schulleistungen in der heterogenen Oberstufe. Workshop im Rahmen der 30. Tagung der Integrations-/Inklusionsforscherinnen und -forscher, Bielefeld,
20. Februar 2016.

Volkwein, K.:
Schreiben im Feld der Wissenschaftspropädeutik oder Wie kann die Oberstufe auf wissenschaftliches Arbeiten vorbereiten? Fachtagung Deutsch. Landesinstitut für Lehrerbildung. Hamburg, 02/2016.

Januar

Thomas, C. (2016):
“Inklusion am Oberstufen-Kolleg”. Im Rahmen des Kombi – Forschungs- und Entwicklungsprojektes UFP/ISP im BiWi-Seminar “Theorien und Geschichte der Schule”. Universität Bielefeld, 13.01.2016.

Stroot, T.:
Bildungswissenschaftliches Mentoring für Lehramtsstudierende. Vortrag im Rahmen der Expert*innentagung an der Universität Paderborn (zusammen mit Dipl. Päd. Petra Westphal/Universität Paderborn; 15.01.2016).

2015

Dezember

Klewin, Gabriele & Lau, Ramona & Lübeck, Anika:
Herausforderung Oberstufe: Der Einstieg ins Oberstufen-Kolleg unter Beachtung der Heterogenität von Schülerinnen und Schülern. Vortrag im Rahmen einer Ringvorlesung „Schulische Übergänge gestalten – Brücken bauen“ an der Uni Osnabrück,
7. Dezember 2015

November

Lübeck, Anika:
Wer bin ich – und wenn ja, für wen? Zur Rolle der Schulbegleitung in der inklusiven Klasse.
Vortrag beim Expertenhearing zum Thema Schulbegleitung des Bundesverbands für Erziehungshilfe Hannover,
4. November 2015

Lübeck, Anika:
„Wenn man selber nicht integriert ist, dann kann man nicht als Integrationshelfer arbeiten.“ – Zu Spannungsfeldern im Einsatz von Schulbegleitungen aus wissenschaftlicher Perspektive. Vortrag beim Expertenhearing zum Thema Schulbegleitung des Bundesverbands für Erziehungshilfe in Hannover, 4. November 2015.

Oktober

Goldmann, Daniel:
„Der Unterschied ist (nicht mehr) so groß“ – Möglichkeiten und Grenzen schulübergreifender Kooperation“. Vortrag gemeinsam mit Nora Katenbrink im Rahmen der Tagung „Professionelle Kooperation in und mit der Schule – Erkenntnisse aus der Praxisforschung“ des Nordverbunds Schulbegleitforschung. Halle/S.,
1. Oktober 2015

Thieme, Nina:
“Zur performativen (Re-)Produktion von Differenz am Beispiel einer professionsübergreifenden Teamsitzung im Ganztag”, im Rahmen des mit C. Faller angebotenen Workshops “Zur Produktion von Normalität und Abweichung durch Soziale Arbeit – theoretische Vergewisserungen und empirische Perspektivierungen”. 9. Bundeskongress Soziale Arbeit. Darmstadt,
2. Oktober 2015

Allmers, T. (2015):
Basiskurs Naturwissenschaft – Ein Forschungsvorhaben am Oberstufen-Kolleg Bielefeld. Freies Christliches Gymnasium. Düsseldorf, 10/2015.

Lau, R. (WS 2015/2016):
Individualisierung und Inklusion am Oberstufen-Kolleg. Gastvortrag im Seminar von Anika Lübeck. Universität Bielefeld, Fakultät für Erziehungswissenschaft, WS 2015/2016.

September

Stroot, Thea:
Aus- und Fortbildung von Lehrkräften und Fachkräften: Vorbereitung auf den Umgang mit benachteiligten Gruppen in formellen und informellen Lerngruppen (zusammen mit Dipl. Päd. Angelina Berisha-Gawlowski/ Universität Paderborn).Vortrag im Rahmen der Impulstagung zum EU-Bildungsprogramm Erasmus+ »Bildungschancen eröffnen – benachteiligte Zielgruppen fördern« Erasmus+ im Schulbereich der Kultusministerkonferenz/Pädagogischer Austauschdienst in Leipzig, 14.09.2015.

Goldmann, Daniel:
„Rekonstruktive Governanceforschung“. Round Table gemeinsam mit Dietrich, F. & Lambrecht, M. im Rahmen der AEPF/KBBB-Tagung “Erziehungswissenschaftliche Perspektiven der Empirischen Bildungsforschung”. Göttingen, 22. September 2015

Lübeck, Anika:
Individualisierung oder Isolierung durch Integrationshilfe? Gefahren der personenbezogenen Assistenz im inklusiven Unterricht. Vortrag auf der DGfE-Sektionstagung Schulpädagogik,
28. September 2015

Stockey, A.; Stiller, C. (2015):
Development of Inquiry Competence. Association of Science Education (ASE) Annual Conference. ASE, 2015.

Stockey, A.; Stiller, C.; Hahn, S.; Wilde, M. (2015):
Kann durch das BaNa-Kurskonzept eine autonomie- und kompetenzunterstützende Lernumgebung geschaffen werden? Postervortrag. 3. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), 2015.

Juli

Heinrich, Martin & Lübeck, Anika:
Hilflose Helfer? Zur professionell-prekären Situation von Schulassistenzen in der inklusiven Schule. Vortrag und Workshop beim Fakultätstag Inklusion der Fakultät für Erziehungswissenschaft Uni Bielefeld,
16. Juli 2015

Juni

Lübeck, Anika:
Schulbegleitung im inklusiven Unterricht. Empirische Befunde für die Praxis. Vortrag beim Arbeitskreis Schulsozialarbeit in Herford,
9. Juni 2015

Thieme, Nina:
“Äh, und dann freut man sich halt, und dann weiß man gleich, dass es irgendwie ‘ne gute Basis ist”. Gefühle und professionelles Handeln in der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Vortrag im Rahmen der mit A. Retkowski angebotenen Arbeitsgruppe “Zur Thematisierung der Bedeutsamkeit von Emotionen in Hinblick auf das eigene Handeln durch Professionelle der Sozialen Arbeit.”. Jahrestagung der Kommission Sozialpädagogik der Sektion Sozialpädagogik und Pädagogik der Frühen Kindheit der DGfE. Siegen,
12. Juni 2015

Dahl, A.:
Gastvortrag und Einführung in die Praxis: Achtsamkeit am OS – Achtsamkeitstrainings für Lehrende und KollegiatInnen am Oberstufen-Kolleg. Adressaten: Studenten des FB Pädagogik, im Seminar von Monika Palowski. Bielefeld, Oberstufen-Kolleg, 19.06.2015.

Lau, R.:
Nachteilsausgleich für Jugendliche/junge Erwachsene in Zeiten von Inklusion. Arbeitskreis der Berufskollegs. Bielefeld, 06/2015.

Mai

Lübeck, Anika:
Schulassistenzen und Lehrkräfte im Dilemma. Vortrag auf der Bielefelder Nachwuchsforschertagung,
29. Mai 2015

April

Dahl, A. (2015):
Vortrag und Einführung in die Praxis: Achtsamkeitstraining für Lehrende und KollegiatInnen am Oberstufen-Kolleg. Adressaten: Gruppe von Stipendiaten der Studienstiftung des deutschen Volkes. Bielefeld, Oberstufen-Kolleg, 10.04.2015.

März

Stroot, T. (2015):
Diversitysensibles Lehren und Lernen in Großveranstaltungen (zusammen mit Dipl. Päd. Petra Westphal/ Universität Paderborn). Vortrag im Rahmen der 44. DGHD Jahrestagung 2015 „Hochschuldidaktik im Dialog – Tag(ung) des Lernens und Lehrens“ (06.03.2015).

Februar

Stroot, T. (2015):
Individualisiertes Lernen und Lehren. Vortrag und Moderation im Rahmen des Schulentwicklungstages des Hermann Vöchting-Gymnasiums Blomberg (02.02.2015).

2014

Dezember

Palowski, Monika
“Wiederholung und riskante Bildungsbiografien in der Oberstufe”. Vortrag vor Studierenden und aktuellen und ehemaligen Kolleg/innen der Universität Kassel, im Rahmen des Seminars in der Forschungsstelle Gymnasiale Oberstufe (FORGOS). Auf Einladung von Prof’. Dorit Bosse. Kassel,
10. Dezember 2014

November

Volkwein, K. (2014): Das Konzept Basisförderung Deutsch in der Sek. II. Vortrag und Beratung im Rahmen des VII. Sprachförderforum der Gesamtschulen im Bezirk Detmold. Wilhelm Murnau Gesamtschule. Bielefeld, 11/2014.

September

Hahn, Stefan; Kuhnen, Sebastian Udo
Formen der Mitbestimmung im Unterricht und ihre didaktischen Implikationen. Ergebnisse aus der formativen Evaluation fächerübergreifender Profile. Vortrag im Rahmen der Tagung Differenz erleben – Gesellschaft gestalten. Demokratiepädagogische Ethik und Schule. Laborschule, Oberstufen-Kolleg und Universität Bielefeld,
5.-6. September 2014

Kemper, A.; Hahn, S.; Klewin, G.:
Bedingungen einer demokratischen Schulentwicklung. Tagung “Differenz erleben – Gesellschaft gestalten. Demokratiepädagogische Ethik und Schule”. Bielefeld, 2014.

Bornkessel, P. & Kuhnen, S. U.
Der Übergang Schule – Studium. Hürden in der Sekundarstufe II. Konzeptlos? Strategien und Zukunftsperspektiven für den Übergang Schule- Hochschule. 1. Bundestagung der Initiative „Schule-Hochschule“ an der TU Berlin.

Lau, R.:
Inklusion. Perspektiven für die (gymnasiale) Oberstufe. Tagung GEW-Stadtverband Bielefeld. Löhne, 09/2014.

Stroot, T.:
Projektorientiertes Lernen im bildungswissenschaftlichen Studienanteil der 1. Phase der Ausbildung von LehrerInnen (zusammen mit Jano Helle, Miriam Schlüter, Dipl. Päd. Petra Westphal/ Universität Paderborn). Vortrag im Rahmen der Tagung Differenz erleben – Gesellschaft gestalten. Demokratiepädagogische Ethik und Schule“ in der Laborschule/ im Oberstufen-Kolleg im Oberstufen-Kolleg Bielefeld (05./06.09.2014).

Juni

Lau, Ramona; Boller, Sebastian
Inklusion. Perspektiven für die (gymnasiale) Oberstufe.
Fachtag “Inklusive Wege durch die Oberstufe”. Bielefeld,
12.Juni 2014

Heinrich, Martin
Expertenkommentare zu zentralen Gesichtspunkten der KMK-„Gesamtstrategie“. Vortrag im Rahmen der 18. EMSE-Fachtagung, Landesinstitut für Schule, Soest,
24.-25. Juni 2014

Lau, R.; Boller, S.:
Inklusion. Perspektiven für die (gymnasiale) Oberstufe. Fachtag “Inklusive Wege durch die Oberstufe”. Bielefeld, 06/2014.

April

Keymer, S.:
Kompetenzorientiertes Unterrichten. Impulsreferat anlässlich eines Schulentwicklungstages zu den neuen Kernlehrplänen Sek II. Blomerg, 04/2014.

Stroot, T.:
Der Umgang mit Dissens und Differenz (zusammen mit Prof. Dr. Barbara Rendtorff/ Universität Paderborn). Vortrag im Rahmen der interdisziplinären Ringveranstaltung der Projektgruppe „Umgang mit Heterogenität“ an der Universität Paderborn (09.04.2014).

März

Geweke, Michaele; Obbelode, Jutta
“Das Oberstufen-Kolleg Bielefeld – Konzept der Versuchsschule”
Lehrertagung: “Schule gestalten”. Bad Honnef,
13. – 16. März 2014

Volkwein, K.:
Herausforderungen der Portfolioarbeit für die Unterrichtsgestaltung –– Vortrag und Workhop im Rahmen der Tagung der Studienstiftung des Deutschen Volkes „Schule gestalten“ – Bad Honnef (13. – 16. März 2014)

Geweke, M.; Obbelode, J.:
Vortrag ” Das Oberstufen-Kolleg Bielefeld. Konzept der Versuchsschule”. Im Rahmen der Lehrertagung: “Schule gestalten”. Studienstiftung des Deutschen Volkes. Bad Honnef, 13.03.2014.

Stroot, T.:
Peermentoring im Rahmen einer auf Inklusion ausgerichteten Lehrerbildung. Relevanz von Mentoringkonzepten für eine inklusive fachwissenschaftliche Ausbildung an Universitäten (zusammen mit Dipl. Päd. Petra Westphal/ Universität Paderborn). Vortrag im Rahmen des 7. Bundestreffens der Zentren für Lehrerbildung an der Universität Potsdam (27./28.03.2014).

Februar

Rengstorf, F.:
Projektunterricht und historisches Lernen. Gastvortrag in der Lehrveranstaltung “Geschichtsdidaktisches Kolloquium” von J.v. Norden. Universität Bielefeld, 17. Febr. 2014.

Volkwein, K.:
Förderung der „Basiskompetenz Deutsch“ in der Sekundarstufe II –– Workshop zum Fachtag der Stadt-teilschulen Hamburg „Fördern und Fordern“ / Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg (Februar 2014)

2013

September

Stockey, Andreas; Stiller, Cornelia; Hahn, Stefan; Wilde, Matthias
Vortrag von Andreas Stockey und Cornelia Stiller: Basiskurs Naturwissenschaften – Ein kompetenzorientierter Kurs für die Eingangsphase der gymnasialen Oberstufe – Konzept, Erprobung, Evaluation und Transfer. Auftaktveranstaltung “Netzwerk Zukunftsschulen NRW”. Bezirksregierung Detmold,
26. September 2013

Stockey, Andreas; Stiller, Cornelia; Hahn, Stefan; Wilde, Matthias
Vortrag von Andreas Stockey: Basiskurs Naturwissenschaften – Ein fächerübergreifendes kompetenzorientiertes Grundkurskonzept für die Sekundarstufe II. Präsentation von Ergebnissen aus dem BaNa-Projekt. 19. Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBiO “Wissenschaft und Schule”. Kassel,
16.-20. September 2013

März

Schwarz, Hans-Hermann; Klewin, Gabriele; Kirmes, Sonja
Regionale Netzwerkbildung zur Förderung basaler Deutschkompetenzen in der SEK II.
Im Rahmen der Tagung “Netzwerk Zukunftsschule”, Bezirksregierung Detmold,
26. März 2013

Stockey, Andreas
Das Basiskurs Konzept am Oberstufen-Kolleg Bielefeld. Kompetenzorientierter (& fächerübergreifender) Unterricht in der Eingangsphase der gymnasialen Oberstufe. Konzept – Evaluation und Transfer des Basiskurses Naturwissenschaften. Grundsatztagung des Landesschulamtes und der Lehrkräfteakademie des Hessischen Kultusministeriums zum Thema .“Potentiale entfalten: Kompetenzorientiert unterrichten in der Sekundarstufe I – und wie weiter?” Reinhardswaldschule, Fuldatal,
20. März 2013

Februar

Stockey, Andreas; Stiller, Cornelia
Basiskurs Naturwissenschaften für die Eingangsphase der gymnasialen Oberstufe. Überlegungen zu Möglichkeiten und Bedingungen des Transfers – Konzept, Evaluation und Transfer des Basiskurses Naturwissenschaften.
Praxis-Tag, Oberstufen-Kolleg Bielefeld,
12. Februar 2013

Lau, Ramona
Individualisierung im Unterricht: “Chancen und Grenzen innerer Differenzierung”
Städtisches Gymnasium, Löhne,
07. Februar 2013

Devantié, Rainer
Vorbereitungslehrgang für künftige Auslandslehrkräfte: Arbeiten an einer Auslandsschule. Deutsch als Fremdsprache, Handlungsorientierung, Umgang mit Texten, Planung von Unterricht. Zentralstelle für das Auslandsschulwesen. Köln, 2013

2012

Asdonk, Jupp; Bornkessel, Philipp; Kuhnen, Sebastian U.; Lojewski, Johanna
Projektvorstellung mit Posterpräsentation “Krise und Kontinuität in Bildungsgängen. Der Übergang Schule – Hochschule”. Tagung ‘Übergang – Schule – Hochschule. Analysen – Konzeptionen – Gestaltungsperspektiven’. Oberstufen-Kolleg, Bielefeld

Bornkessel, P., Kuhnen, S. U. & Klewin, G. (2012)
Der Qualifikationsvermerk am Ende der Sekundarstufe II. Übergang Schule – Hochschule. Analysen – Konzeptionen – Gestaltungsperspektiven. 2. Expert/innen-Tagung im Oberstufen-Kolleg, Bielefeld.

Geweke, Michaele; Kroeger, Hans
“Lernräume gestalten – dem Lernen Raum geben”.
Exellenzforum des Deutschen Schulpreises. 4.-6.11.2012 Bad Boll

Lau, Ramona
Schulentwicklung zur Inneren Differenzierung – Ideen, Erfolge, Fallstricke, Perspektiven.
Symposium: Innere Differenzierung als Herausforderung für den Unterricht, Leipzig

Stockey, Andreas; Stiller, Cornelia
Basiskurs Naturwissenschaften im Jg. 11. Fächerübergreifender kompetenzorientierter Unterricht in den Naturwissenschaften in der Einführungsphase der Oberstufe – Ein Entwicklungs- Erprobungs- und Forschungsprojekt.
Fortbildungsveranstaltung des Schulamtes Kassel im Auftrag des HKM. Kassel

Stroot, Thea; Kram, Melanie
Einzelbeitrag / Postersession: Individuelle Förderung und Inklusion als Aufgabe von Schulleitung. (Forschungsprojekt: Individuelle Förderung als Aufgabe von Schulleitung). Kongress “Bildungsungleichheit und Gerechtigkeit”. Schweizerische Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF), Bern/ Schweiz

Thomas, Christina
Moderation des Workshops: Fallbesprechung eines Unterrichtsprojektes in zwei Versionen. Tagung “Projektlernen im digitalen Zeitalter”.
Landesinstitut für Lehrerbildung, Hamburg

Thomas, Christina; et al.
Portfolio in Teacher Training: Concept and Evaluation. Eine Kooperation von FEP Projektkultur OS + Fakultät für Erziehungswissenschaft: Projektdidaktik in der Lehrerbildung.
International Portfolio Symposium IPS. Kayseri/Türkei

Wittler, Marion; Schwarz, Hans-Hermann
Präsentation: Regionale Netzwerkbildung zur Förderung basaler Deutschkompetenzen in der Sekundarstufe II. Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel des Netzwerkes BakOS.
17. Jahrestagung der Nordverbund Schulbegleitforschung. Bielefeld

2011

Hahn, Stefan; Stockey, Andreas; Wilde, Matthias
Naturwissenschaftliche Grundbildung in der Eingangsphase der Oberstufe – das Konzept für einen Basiskurs Naturwissenschaften und Ergebnisse seiner Evaluation. GDCP-Schwerpunkttagung „Lehren und Lernen über die Natur der Naturwissenschaften“. Wien

Stiller, Cornelia; Hahn, Stefan; Stockey, Andreas; Wilde, Matthias
Development and Evaluation of a Course Concept in Scientific Literacy for the 11th Graders. European Science Education Research Association ESERA 2011. S. 122

2010

Stockey, Andreas; Hahn, Stefan; Wilde, Matthias
Ein fächerübergreifender Basiskurs “Naturwissenschaften” für die Eingangsphase der Sekundarstufe II – Konzeption, unterrichtliche Umsetzung und Evaluation.
101. Bundeskongress des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V. (MNU)

Stockey, Andreas; Hahn, Stefan; Wilde, Matthias
Basiskurs “Naturwissenschaften” im Eingangsjahr der Sekundarstufe II – Konzeption, unterrichtliche Umsetzung und Evaluation. Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

[zurück zur Startseite]